Stadt Friedberg – Gestaltung der Verschwisterungsurkunde

Repräsentative Drucksachen erfordern außergewöhnliche Techniken: in der Gestaltung, bei der Typografie und auch in der Produktion.

 

Die Verschwisterungsurkunde für die Städte Friedberg (Hessen) und Entroncanmento (Portugal) wurde in zwei Spachversionen gesetzt.

 

Der feierliche Charakter des Ereignisses stand im Vordergrund des Entwurfs.

Als Veredelungstechnik wurde ein Sonderfarbdruck in Gold gewählt. Beim Bedruckstoff handelt es sich um ein ungestrichenes Papier, das sich mit einem Füllfederhalter, mit "dokumentenechter" Tinte zur Beglaubigung, signieren ließ.

 

Die besondere Größe der Urkunde erforderte den Druck auf einem übergroßen Bogenformat im Offset-Verfahren.


Feierliche Unterzeichnung der Urkunden durch Bürgermeister Dirk Antkowiak und seinen Amtskollegen Jorge Faria. (Foto: Corinna Weigelt)
Feierliche Unterzeichnung der Urkunden durch Bürgermeister Dirk Antkowiak und seinen Amtskollegen Jorge Faria. (Foto: Corinna Weigelt)

Gestaltung der Verschwisterungsurkunde für die Städtepartnerschaft zwischen Friedberg (Hessen) und Entroncanmento (Portugal)

Hollmann Völker

Agentur für Markenstrategien, Corporate Design und Kampagnen

Strategien für Unternehmen, Institutionen und Verwaltungen in der Region Frankfurt, Rhein-Main, Lahn-Dill und Wetterau


Hollmann Völker

Bismarckstraße 3 · 61169 Friedberg (Hessen) · Tel. 06031 - 686 52 07
 · info@hollmann-voelker.de


Werbeagentur Friedberg Hessen, Frankfurt, Bad Nauheim, Gießen – Marketingkommunikation und Werbung

Beratung, Konzeption, Text, Grafikdesign

Umsetzung für Print, Webdesign, Messeprojekte

Logo