Stadtarchiv Friedberg – Plakate, Einladungskarten, Schautafeln

 

Raum Friedberg, regional:

Für die Ausstellung „Bombenanschlag in Friedberg 1910“ vom 24. Juni bis 2. August 2010 hat Hollmann / Völker die Gestaltung der Exibitions-Medien übernommen.

 

Zur Ankündigung der Präsentation im Bibliothekszentrum Klosterbau, die über die Bombenexplosion im Friedberger Rathaus am 22. Juni 1910 und dem gleichzeitig stattfindenden Überfall auf die Reichsbankfiliale informiert, wurde ein übergreifendes Bildkonzept entwickelt. Das Hauptmotiv findet sich auf den verschiedenen Medien wieder, beispielsweise publikumswirksam im Einsatz auf Plakaten und auf der DIN-lang Karte mit der der Magistrat der Stadt Friedberg ausgewählte Persönlichkeiten zur Eröffnung lädt.

 

Für die Ausrichtung der Veranstaltung wurden aus Originaldokumenten, Fotos und Zeitungsausschnitten 16 Schautafeln gestaltet, die angepasst an das zuvor entwickelte Design, gestalterisch ansprechend und informativ zugleich, den chronologischen Ablauf des Geschichtsereignisses rekonstruieren.

 

 

Werbeagentur Friedberg Hessen  / Bad Nauheim / Gießen – Marketingkommunikation und Werbung

 Beratung, Konzeption, Text, Pressearbeit, Grafikdesign, Fotografie

Umsetzung für Print, Webdesign, Film, Messeprojekte

Hollmann Völker

Bismarckstraße 3 · 61169 Friedberg (Hessen) · Tel. 06031 - 686 52 07
 · info@hollmann-voelker.de