Friedberg hat’s – Frühlingsmarkt – Plakate, Banner, Werbeaufsteller, Zeitungs-Beileger

 

Raum Friedberg, regional:
Zum Start des ersten Friedberger Frühlingsmarktes am 10. und 11. April, haben wir die Gestaltung der Werbemedien betreut. Plakate, Banner, Blumenaufsteller und die Friedberger Frühlingszeitung tragen die Handschrift von Hollmann / Völker.

 

Als zentrales Motiv zur Wiedererkennung wurde eine abstrakte Blüte kreiert, die durch ihre facettenreiche Farbmischung aus pastellenen und leuchtenden Tönen der einzelnen Blütenblätter Frühlingserwachen assoziiert. Die Blüte steht stellvertretend für das große Spektrum von Frühlingsblumen, die Vielzahl der Marktaussteller und die Vielfalt der Produkte und Dienstleistungen die auf dem ersten Friedberger Frühlingsmarkt präsentiert werden. Die Wirkung der Informationsmedien wird durch den Kontrast zweier unterschiedlicher Schriften sowie dem weißem Hintergrund zum bunten Hauptmotiv unterstützt.

Das auffällige Keyvisual fand Anwendung auf sämtlichen Medien zur Bewerbung des blühenden Einkaufserlebnisses mit verkaufsoffenem Sonntag:


- Regional gestreut wurden DIN A0 Plakate in der Wetterau verteilt.
- Für die Einzelhändler und Mitglieder von Friedberg hat's gab es DIN A3 Poster zur Ankündigung der Veranstaltung.
- An den Ortseingängen von Friedberg wurden speziell in Blumenform angefertigte Aufsteller mit Display-Funktion platziert.
- Ein zentrales Banner für die Anbringung am Elvis-Presley-Platz in Friedberg wurde gestaltet.
- Die 8-seitige Frühlingszeitung als Gemeinschaftsprodukt mit der Stadt Friedberg (die gleichzeitig für die Eröffnung des neu angelegten Burggartens wirbt), wurde gemeinsam mit der Redakteurin Jutta Himmighofen-Strack realisiert. Mit einer Auflage von 100.000 Stück, wird die Frühlingszeitung in der Auslage der Friedberger Einzelhändler und als Beilage in der Wetterauer Zeitung, der Wochenpost und einer Teilausgabe der Frankfurter Rundschau erscheinen und über die Veranstaltung und das Programm informieren.

Auf dem Friedberger Frühlingsmarkt präsentieren mehr als 70 Aussteller sowie die ansässigen Fachgeschäfte und Einzelhändler rund um die Kaiserstraße sich und ihre Produkte. Der von der Werbegemeinschaft Friedberg hat's gemeinsam mit dem Kreisgärtnermeister Horst Claussen ins Leben gerufene Frühlingsmarkt soll zum bummeln und einkaufen einladen, zum Ideen sammeln anregen oder seine Besucher einfach nur inspirieren. Flora und Fauna, Gartenarbeit- und Gestaltung, Delikatessen und regionale Kost, eine Hochzeitsausstellung, Kunsthandwerk und Accessoires und ein Kinderprogramm machen das Event zum Erlebnis. Ebenfalls für sinnliches Vergnügen sorgt mit musikalischer Unterhaltung, Tanz- und Fitnessaufführungen, Floristikworkshops und Pflanzbeispielen das moderierte Programm auf der HR 4 Kulturbühne. Weitere Informationen unter www.friedberg-hats.de

 

Friedberger Frühlingsmarkt 2010

 

 

Werbeagentur Friedberg Hessen  / Bad Nauheim / Gießen – Marketingkommunikation und Werbung

 Beratung, Konzeption, Text, Pressearbeit, Grafikdesign, Fotografie

Umsetzung für Print, Webdesign, Film, Messeprojekte

Hollmann Völker

Bismarckstraße 3 · 61169 Friedberg (Hessen) · Tel. 06031 - 686 52 07
 · info@hollmann-voelker.de