¾ Weindepot – Corporate Design Entwicklung, Grafikdesign Einladungskarte

Überregional:
Nach dem Entwurf zum Corporate Design des Weinhandels werden auch die immer wiederkehrenden Werbe- und PR Maßnahmen von Hollmann / Völker umgesetzt. Das Weindepot lädt mit der aktuellen Einladungskarte zum alljährlichen Verköstigungstermin in der Vorweihnachtszeit ein. Mit dem falsch geschriebenem Titel „Rendevouz – Probieren + Entdecken" wird subtil und freundlich provoziert, die Neugierde der Empfänger geweckt und die oftmals mit herkömmlichen Weinproben einhergehende Steifigkeit, genommen. So auch durch das Hauptmotiv, eine Karikatur von Dieter Olaf Klama.

 

Mit der Einladung sollen Stamm- und Neukunden, Freunden und Bekannten in familiärem, außergewöhnlich stilvoll eingerichtetem Ambiente die Errungenschaften der just angetretenen Frankreichreise schmackhaft gemacht werden. Zusätzlich zum Weinangebot - vorzugsweise aus dem Languedoc und Rousillon - werden landestypische Delikatessen angeboten. Gezeigt werden Klassiker und Neue Arbeiten des vor allem durch seine Kalligraphien bekannten Klama. Und auch nach dem Wochenende der Genüsse können im ¾ Weindepot - in einem kleinen Ort bei Landsberg am Lech - Flaschen und Containerweine aus Südfrankreich probiert, konsumiert und käuflich erworben werden.

 

 

 

Werbeagentur Friedberg Hessen  / Bad Nauheim / Gießen – Marketingkommunikation und Werbung

 Beratung, Konzeption, Text, Pressearbeit, Grafikdesign, Fotografie

Umsetzung für Print, Webdesign, Film, Messeprojekte

Hollmann Völker

Bismarckstraße 3 · 61169 Friedberg (Hessen) · Tel. 06031 - 686 52 07
 · info@hollmann-voelker.de